Viele halten PHILIP MES für verrückt — „Über 100 Kilometer am Stück laufen, das ist doch Wahnsinn!“ Doch genau dieser Wahnsinn macht Philip unglaublich viel Spaß! Als Ultra-Läufer ist seine Spielwiese die Natur.

Grundstein für seine Sportleidenschaft war der Bundeswehrdienst bei den Gebirgsjägern in Berchtesgaden. Dort lernte er als Leistungssportler der Skizug-Einheit diszipliniert, strukturiert und professionell zu trainieren. Für die internationalen Militärwettkämpfe, an denen Philip 10 Jahre lang teilnahm, war auch der autarke Umgang und die Versorgung in der Natur, Ausrüstungs- und Materialkunde Teil der Ausbildung.

Im anschließenden Studium zum Grafikdesigner und später zum Master in Industriedesign war das Surfen für ihn noch das Spannendste (inklusive eigenem entwickeltem Surfboard). Heute ist für den lizensierten B-Trainer und ASICS FrontRunner die Laufleidenschaft zum Trainerberuf geworden. Als Personal Trainer und Experte für Lauftraining begleitet Philip Mes alle, die ihre Fitness verbessern oder beim Laufen vorankommen wollen.

 

Auswahl an sportlichen Projekten